Zahlen + Daten

Zahlen+Daten

0

Länge der Trassen

0

Länge der in die Trassen verlegten Leerrohre:

0

Länge der in die Leerrohre eingebrachten Glasfasern

0

Gebäude mit 1200 Haushalte

0

soll der Ausbau abgeschlossen sein

06/2015

Start Planung und Ausbau Bradirn aufgrund Mitverlegungsmöglichkeit (Straßenbau)

Ende 2015 / Anfang 2016

Gemeindeinterne Diskussion über weitere Vorgehensweise (Provider sehen zu diesem Zeitpunkt kein Potential in Munderfing) => Gemeinde führt weiteren Ausbau selbst durch

08/2016

Start der Planung „Glasfasernetz“ durch die Gemeinde Munderfing

11.07.2016

Gemeinderatsbeschluss über flächendeckenden Glasfaserausbau in der Gemeinde (unter der Bedingung, wenn Bundesförderung zugesagt wird)

Ende 2016 / Anfang 2017

Einreichung zweier Förderanträge für die BMVIT Leerrohrförderung und die OÖ Landesförderung mit einer Gesamtsumme von 1,4 Mio €

Sommer 2017

Ausschreibung und Verhandlungen mit Provider => Entscheidung fällt für „Kabel Braunau“

16.08.2017

offizieller Start der Grabungsarbeiten

Ziele der Gemeinde

  • Jedes bewohnte Gebäude erhält einen LWL-Anschluss
  • Günstiger Preis mit gleichzeitiger hoher Bandbreite
  • Alle passiven Komponenten befinden sich im Eigentum der Gemeinde Munderfing
  • Nach Errichtung des passiven Netzes werden die laufenden Arbeiten soweit wie möglich ausgelagert

Netzstruktur

  • Point to multipoint für Privatkunden
  • 4 Fasern ab Verteiler für Kunden (eine aktiv)
  • Point to point für Businesskunden
  • Auslegung Leerrohrnetz für späteren Ausbau ptp
  • Leerrohrnetz in Ringleitungen (Redundanz)

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Sie haben Fragen rund um das Glasfaser Netzwerk in Munderfing? Schreiben Sie uns!

Die Website verwendet Cookies für Marketing Zwecke, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Hiermit akzeptieren Sie das Setzen der Cookies und bestätigen. Mehr Informationen
Einverstanden!